Service für Sie

28. Oktober 2014

LE UV-Lackierung – neu jetzt inhouse!

Veredeln Sie Ihre Flyer, Postkarten oder Broschüren mit UV-Lack!
02. September 2014

SQS Zertifizierung

Zertifikat nach ISO 9001:2008 erfolgreich erneuert!

Wer wir sind

Die Geschichte der Thurgauer Tagblatt AG in Weinfelden ist ein Musterbeispiel für die grossen technischen Veränderungen der ganzen Branche. Sei dies die Umstellung vom Hochdruck zum Flachdruck, sei dies der Wechsel vom Bleisatz zur digitalen Text- und Bildbearbeitung bis hin zur Direktplattenbelichtung.  

Bleisatz und Lithonadel sind ersetzt durch Mausklick, Bites und Pixel. Geblieben ist das gute Auge für ein schönes Produkt, das Handwerk, der Geruch nach Farbe und das charakteristische stampfen der Maschinen.

Die Thurgauer Tagblatt Schlaepfer AG wurde 1968 als AG gegründet und ist seither an der Schützenstrasse 15 in Weinfelden domiziliert. Sie wird durch die heutige Besitzer-Familie Ruckstuhl geführt. Mit Erfolg lenkten die Inhaber das Unternehmen durch die Umstrukturierungen und technischen Neuerungen in der grafischen Branche.

Die eigene Tageszeitung «Thurgauer Tagblatt» wurde im Jahr 2000 in die Thurgauer Medien AG eingebracht, dies damals in der Hoffnung langfristig eine eigenständige Tagespresse im Kanton Thurgau erhalten zu können. Im Rahmen der Fokussierung auf das Kerngeschäft (Herstellungen qualitativ hochwertiger Drucksachen, wie Broschüren, Kataloge, Bücher etc.) löste sich die Thurgauer Tagblatt AG aus dieser Zeitungskooperation auf Ende 2004.